BÜROZEITEN
Mo. - So.
08:00 - 18:00 Uhr

Tel. 08151/90770
info@gut-rieden.de

Wichtige Informationen zum Spielbetrieb ab 07.06.2021
(Inzidenz unter 50)

Liebe Mitglieder und Gäste,

mit dem 07.06.2021 ergeben sich folgende Neuerungen bei den geltenden Regeln beim Betreten der Anlage:

Startzeiten sind obligatorisch und werden aktuell von 6:00 - 20:00 Uhr auf beiden Plätzen vergeben.
Ein Start an Tee 10 der 18-Loch Meisterschaftsanlage ist auch in Absprache mit dem Sekretariat derzeit nicht möglich!

Wir spielen in 4er Flights im 10-Minutentakt
Die Buchungsanzahl pro Woche ist nicht mehr beschränkt
Eine Anmeldung für die Übungseinrichtungen ist nicht mehr erforderlich
Trainer dürfen Gruppen bis zu 25 Personen unterrichten
Die Außen- und Innengastronomie kann wieder ohne Test oder Kontaktdatenerhebung mit 3 Haushalten besucht werden


Zum Nachweis von Infektionsketten werden wir die registrierten Spielerlisten des Tages archivieren und ggf. den Behörden auf Anfrage zur Verfügung stellen. Diesem Verfahren stimmen Sie mit Aufnahme des Spielbetriebes zu.

Im Sinne des Infektionsschutzes gelten darüber hinaus aktuell folgende Regeln und Verhaltensrichtlinien beim Betretenen der Golfanlage Gut Rieden:

!!! Hierbei gilt ganz besonders: Bitte spielen Sie nur, wenn Sie keine Symptome von Covid-19 haben oder Kontakt zu Personen hatten, die die Symptome zeigen !!!

1. Bitte achten Sie während Ihres gesamten Besuches jederzeit auf die Einhaltung von Mindestabständen zu Mitspieler, anderen Gästen und den Mitarbeitern von 1,5 m und berühren Sie Gegenstände, Flächen etc. nur notwendigerweise!

2. Im gesamten Clubhaus gilt strenge Maskenpflicht!

3. Es ist ausschließlich gestattet mit eigenen Schlägern und Bällen, sowie Trolleys zu spielen.

4. Bitte suchen Sie Tee 1 max. 5 Minuten vor Ihrer Startzeit auf um wartende Ansammlungen zu vermeiden. Auch hier gilt: Abstand halten!

5. „Verloren gegangene“ Bälle, die auf der Anlage liegen dürfen nicht eingesammelt werden. Auch Rangebälle dürfen nicht mit der Hand, sondern lediglich mit dem Schläger berührt werden. Nutzen Sie daher auf den Übungsgrüns stets eigene Bälle und sammeln auch keine Bälle anderer Spieler auf.

6. Droht eine Spielergruppe auf die vorherige Aufzulaufen ist ein Durchspielen unbedingt zu ermöglichen. Dazu am Abschlag mit Entfernung stehen bleiben und der nachfolgenden Spielergruppe einen Hinweis geben (Sicherheitsabstand einhalten). Erst wenn die durchgelassene Spielergruppe wieder den nötigen Abstand hat, das eigene Spiel fortsetzen.

Wir verweisen auf die Einhaltung der oben genannten Richtlinien. Bei erstem Verstoß sprechen wir ein Spielverbot für 7 Tage aus, nach dem zweiten Verstoß sprechen wir ein Spielverbot für 14 Tage aus und bei JEDEM Verstoß behalten wir uns vor, das Hausrecht durchzusetzen. (Platzverweis)

Die Toiletten an Bahn 10 & 12 sind geöffnet.

Man kann Startzeiten wie gewohnt 2 Tage im Voraus buchen. Jedoch nicht ab 0:00Uhr, sondern ausnahmslos nun erst ab 8:00Uhr um auch weniger technikversierten Mitgliedern die gleiche Chance zu geben eine Startzeit zu bekommen.

Regeln zur Nutzung der Indooranlage im Winter 2020/21

Sofern eine Öffnung möglich ist

• Maskenpflicht beim Betreten der Indooranlage:
Die Maske darf beim Training auf der Matte abgenommen werden, muss aber sonst beim Aufenthalt in der Indooranlage und auch auf dem Puttinggrün dauerhaft getragen werden.

• Die Halle darf nur nach vorheriger Reservierung über das Buchungssystem betreten werden. Sollten Sie noch keine Reservierung haben, können Sie diese auch kurzfristig unter folgendem Link vornehmen, sofern noch Matten zur Verfügung stehen:
Zur Buchung >


• Es dürfen im öffentlichen Übungsbetrieb max. 7 Personen inkl. Trainern gleichzeitig in der Halle sein. Daher besteht kein Anspruch auf die Nutzung einer Matte durch 2 Personen. Bitte reservieren Sie immer eine Matte pro Person.

• Das Mindestabstandsgebot von 1,5m ist im Indoor-Bereich, sowie beim Zugang über die Treppe immer zu beachten. Lassen Sie erst andere Personen die Anlage verlassen, bevor Sie eintreten.
• Die maximale Trainingsdauer beträgt 60 Minuten

• Die Indooranlage ist spätestens zum Ende der gebuchten Trainingszeit wieder zu verlassen.

ACHTUNG: Möchten Sie Ihre Trainerstunde nicht auf der Range, sondern in der Indooranlage wahrnehmen, müssen Sie unbedingt die Stunde bei dem Trainer reservieren und die entsprechende Mattenzahl über das separate Buchungssystem oder über das Sekretariat. Diese ist nicht automatisch hinzugebucht.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Für Gruppentrainings mit dem Trainer gelten folgende Besonderheiten:
• Die Indooranlage steht in dieser Zeit ausschließlich der gebuchten Gruppe zur Verfügung
• Maximal 10 Personen inkl. Trainer
• Die maximale Trainingsdauer beträgt 90 Minuten