BÜROZEITEN
Mo. - So.:
10:00 - 16:00 Uhr

0049 (0) 8151 - 90 77 0
info@gut-rieden.de
Wenn am Abend jeder ein Strahlen auf dem Gesicht hat, dann ist Wies'n-Zeit ;-)
Wies'n-Turnier
28.09.2019
Mit viel Freude wurde am Samstag unsere Gut Riedener Club-Wies’n gefeiert. Wie in jedem Jahr, erwartet die Teilnehmer nicht nur die Abendveranstaltung im Stadl mit Wies’n Band, sondern auch auf der Runde gab es bereits bayrische Schmankerl und zusätzliche Gaudi-Sonderwertungen. Es wurde gegolft, gelacht, getanzt und gefeiert – Wir sagen „Danke!“ für einen rundum gelungenen Golftag. Bevor wir aber nun über die im Texas-Scramble - mal wieder sensationellen - erspielten Ergebnisse berichten, wollen wir an dieser Stelle unseren Sponsoren danken ohne die ein solches Turnier in dieser Ausstattung sonst nicht möglich wäre:
Der Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg als Hauptsponser gilt dabei ein ganz besonderer Dank für die Unterstützung. Darüber hinaus möchten wir uns bei der Firma Alpenflüstern für die Tee-Geschenke und Damen-Sonderwertungen, sowie bei der Firma Icaros ebenfalls für die zur Verfügung gestellten Tee-Geschenke bedanken. Auch Arthur Mattejat von DOMIZILE REISEN wollen wir an dieser Stelle nicht vergessen, denn wie schon so oft in diesem Jahr hat er nicht nur die Halfwayhütte wieder mit viel Charme betreut, sondern auch wieder einen tollen Reise-Preis für die Verlosung am Abend dabei gehabt. Doch nun zu den Gewinnern:

1. Brutto: Magnus Volkmann, Constantin Haack, Valerie Hellmann, Nikolas Haindl
1. Netto A: Friedrich Urban, Maximilian Urban, Rebekka Karrer, Petra Westermann
2. Netto A: Christoph Breitrainer, Quirin Kuchler, Johanna Vordermayer, Sonja Fluß
1. Netto B: Eva Kiessling, Wolfgang Kiessling, Marina Bölkow, Ludwig Bölkow
2. Netto B: Christiane Zinner, Florian Zinner, Leopold Zinner, Max Zinner
Nearest to the Line: Rebekka Karrer 81 cm / Josef Biberger 7 cm
Nearest to the pin: Martina Schmidt 4,14 m / Kurt Schöllnast 1,47 m
Gaudi-Wertung I: Annalena Ortner / Dr. Klaus Schmidt
Gaudi-Wertung II: Astrid Kaiser / Benjamin Sommer

Der glückliche Gewinner der verlosten Reise an den Lago Maggiore, in die Ferienvilla Meina am Süd-Westufer des Sees, war Matthias Kircher, der seinen Preis von DOMIZILE REISEN mit einem Strahlen im Gesicht entgegennahm.

Wir freuen uns schon jetzt auf das Wies’n-Turnier 2020 und wünschen Ihnen allen heuer noch viel Spaß auf der Wies’n.
Ältere Posts anzeigen >