BÜROZEITEN
Mo. - So.:
10:00 - 16:00 Uhr

0049 (0) 8151 - 90 77 0
info@gut-rieden.de
Seniorenreise 2019
Seniorenreise nach Seefeld
25 reisefreudige Senioren trafen sich am 3.9. im Hotel Klosterbräu in Seefeld, um zwei herrliche Tage im schönen Tirol zu genießen. Wir wurden sehr herzlich empfangen und konnten schon am Anreisetag das herrliche Wetter auf der sonnigen Terrasse bei dem einen Getränk oder mehreren Getränken genießen. Um 18.00 Uhr wurden wir in den Weinkeller entführt. Es war ein Erlebnis der besonderen Art, da der Weinkeller in seinen alten Zustand mit dicken Mauern renoviert wurde. Es brannten ca. 150 Kerzen, und wir mussten die Köpfe einziehen, um in den Keller zu gelangen. Wir wurden bei einem Weißwein in die Geschichte des Klosterbräu eingeführt. Anschließend hatten wir die Ehre, die heiligsten Räume eines Hotels, der Küche, besichtigen zu dürfen. Es war sehr spannend. Nach einem extrem guten Dinner, 3-Gänge-Menü und Vorspeisenbuffet, das einem das Herz nur höher schlagen lies, wurde der Abend in der Hotelbar beendet.
Am Mittwoch wurde es ernst. Bei herrlichstem Sonnenschein und ca. 25 Grad trafen wir uns auf dem Golfplatz Wildmoos, der schon eine große Herausforderung für alle Golfer war. Müde, aber glücklich beendeten wir den Abend wieder mit super Essen.
Der Wetterbericht hatte für Donnerstag ein sehr schlechtes Wetter vorher gesagt. Gott sei Dank fing es jedoch erst so gegen 16.00 Uhr zu regnen an, so dass nur die letzten Flights den Regen abbekommen haben. Wir spielten am Mieminger Golfplateau und hatten eine wunderbare Halfwaystation auf der Spötter Alm mit dessen berühmtem Kaiserschmarrn. Der Golfplatz Mieminger Plateau hat uns dann noch eine Sonderwertung, den Nearest to t he pin, ausgelobt. Diesen Preis durfte Andrea Zilske mit 0,52 Metern empfangen. Was für eine Freude. Zur Siegerehrung trafen wir uns im Restaurant Greenvieh. Die Preisträger nach einem zweitägigen Turnier waren: Brutto Herren Horst Jarosch, Brutto Damen Ilse Luig, Klasse A Netto 1. Dietmar Hanno, 2. Schiebel, Günter, 3. Brandt Helmut, Netto Klasse B 1. Bergmann, Michaela, 2. Minkmar, Ralf, 3. Zilske Andrea, Netto Klasse C 1. Kristina Simon, 2. Kollmannsberger, Hans, 3. Wagner, Peggy.
Und schon neigte sich die Seniorenreise dem Ende. Ich darf mich bei allen Teilnehmern noch einmal sehr herzlich bedanken. Ihr ward alle so guter Laune und es hat einfach nur Spaß gemacht. Es war eine besondere Freude für mich zu sehen, wie Ihr Euch über das Willkommensgeschenk gefreut habt. Auch darf ich mich noch einmal sehr herzlich für Euer großzügiges Geschenk bedanken.
Eure Ulli
Ältere Posts anzeigen >