BÜROZEITEN
Montag - Sonntag :
8:00 Uhr - 18:00 Uhr

0049 (0) 8151 - 90 77 0
info@gut-rieden.de
Vici wir sind stolz auf dich!
- Vici goes Bundesfinale -
Vor einigen Wochen erhielt ich die Nachricht, dass ich mich unter 18.000 Bewerbern für die Garmin Clubchampion Masters 2016 qualifiziert hatte. Ich war…wie soll man sagen..baff. Und natürlich aufgeregt. An so einem großen Turnier hatte ich noch nie teilgenommen. Und doch freute ich mich am Bundesfinale am 2.Oktober in Köln mitspielen zu dürfen. Am Abend des 1.Oktobers begann die Veranstaltung mit dem Aufrufen und Vorstellen der Flights, sowie der Verteilung der Startgeschenke. Begleitet wurde das Ganze von Live-Musik und leckerem Finger-Food.
Sonntagmorgen war es dann soweit: Kanonenstart um 11 Uhr auf dem Golfplatz „Am alten Fliess“. Die Aufregung hielt sich in Grenzen, denn bis jetzt wirkte das Turnier, wie ein normales Ligaspiel. Doch kaum war ich an den Start gegangen, spürte ich den Unterschied zu allen Turnieren, die ich bis jetzt gespielt hatte. Man könnte fast sagen, dass ich mich plötzlich wie ein Anfänger fühlte. Ich war im besten Damenflight und die Mädels hatten so viel Erfahrung, dass ich mich gleich eingeschüchtert fühlte. Aber ich habe gekämpft. Und es war ein wahnsinnig toller Tag. Ich hatte mit meinen Flightpartnerinnen sehr viel Spaß und mir wurde wieder einmal bewiesen, dass es im Golf vorallem auch darum geht. An den Kameramann, der uns beim Schlagen und Gehen filmte, gewöhnte ich mich auch. ;)
Leider lief meine Runde nicht ganz nach meiner Vorstellung, und trotzdem hatte ich einige Highlights, wie Chip-Ins und ein Eagle. Auch wenn ich schließlich auf eine 84er Runde kam, so war das Turnier auf jeden Fall seine Erfahrung wert und ich bin froh, dabei gewesen zu sein. Mein Dank gilt Ilse, die mir das überhaupt erst ermöglichte, indem sie mich für das Bundesfinale angemeldet hat, sowie dem gesamten Vorstand für die finanzielle Unterstützung!

Vici Kiermaier