BÜROZEITEN
Montag - Sonntag :
10:00 Uhr - 16:00 Uhr

0049 (0) 8151 - 90 77 0
info@gut-rieden.de
Echter Team-Spirit
’Heiße‘ Vierer-Clubmeisterschaften 2016! - 27./28.08.2016
Nicht nur, dass unsere Vierer-Clubmeisterschaften 2016 am heißesten Wochenende dieses Sommers stattfanden, sie stellten an manche Mitspieler/ -innen besondere Anforderungen.
Wegen eines nicht verschiebbaren Liga-Nachtragsspiels der AK 35 Herren am Sonntag haben die davon betroffenen Paarungen sich bereiterklärt, am Samstag auch die 2. Runde der Vierer-Clubmeisterschaften zu spielen. Mit einer Pasta gestärkt hielten sie gut durch und - was uns alle besonders freut - sie haben trotz der enormen Belastung am Sonntag im Ligaspiel den Klassenerhalt geschafft. Kompliment diesen Spielern für ihre Kondition und den Kampfgeist!

Die Vierer-Clubmeisterschaften brachten einige spannende Positionskämpfe, allerdings konnten die in der Bruttowertung vom Samstag vorne liegenden Teams Ihre Führung behaupten. Mehr Verschiebungen gab es im Netto, vor allem beim Fight um den 2. Platz.

Als besonderes Highlight haben die Brutto-Sieger noch eins draufgesetzt und im letzten Loch an der 18 mit einem Eagle ihre gute Spielform an diesem Wochenende eindrucksvoll unter Beweis gestellt!

Auf den zwei Runden konnte man die konzentrierte, aber freundschaftlich nette Wettkampfatmosphäre spüren. Besonders nett, dass einige Teams durch ihre abgestimmte Kleidung von weitem erkennbar waren.

Beim gemeinsamen Essen wurden folgende Sieger gefeiert:

Brutto
1. und neue VIERER-CLUBMEISTER
Constantin Haack und Joachim Starup-Hansen 138 Schläge brutto

2. Christian Baumann und Robert Kees 146 Schläge brutto
3. Victoria Kiermaier und Valerie Hellmann 154 Schläge brutto

Netto
1. Kerstin und Andreas Janke 125 Schläge netto
2. Marlies Bröckers und Christian Preußler 131 Schläge netto

Herzlichen Glückwunsch allen Siegern, aber auch allen Teilnehmern zu den durchwegs guten Leistungen bei diesen heißen Wetterbedingungen!

Ilse