BÜROZEITEN
Montag - Sonntag :
9:00 Uhr - 17:00 Uhr

0049 (0) 8151 - 90 77 0
info@gut-rieden.de
Präsidiums Cup 2016
Präsidiums Cup – 23. Juli 2016
Bereits gegen 9.00 Uhr gab es reges Treiben im Clubhaus und auf der Driving Range – 84 Turnierteilnehmer nahmen ihre Teegeschenke entgegen und wollten für den Kanonenstart um 10.00 Uhr gut vorbereitet sein.

Zügig wurde gespielt und Petrus war uns Golfern mit trockenem, warmem Wetter sehr gewogen. Trotz Halfwaypause wurden bereits um etwa halb vier bei Kaffee und Kuchen und bei fröhlicher Stimmung auf der Terrasse die Erlebnisse auf der Runde ausgetauscht. Schnell sprach sich herum, dass das vom Autohaus Michael Schmidt GmbH, Starnberg für ein Hole-in-One auf Spielbahn 11 zur Verfügung gestellte Mini Cabrio nicht gewonnen wurde!
Schade – aber ein Versuch war es doch wert.

Es blieb dann genug Zeit zur Entspannung und Vorbereitung auf den gemeinsamen Abend. Und welch buntes Bild bot sich beim Eintreffen der Gäste (12 Abendgäste sind noch dazugekommen) im Festsaal. Alle hatten sich feingemacht und waren gespannt, was der Vorstand als Programm vorbereitet hatte. Der Saal war liebevoll ganz im Zeichen des Golfs geschmückt und die Gäste nahmen an den Tischen ‚Eagle‘, ‚Birdie‘ usw. Platz.

Mr. Kiss, ein Meister der schnellzeichnerischen Porträtierung, war praktisch den ganzen Abend über belegt. Die hervorragenden, karikaturistischen Porträts wurden rumgezeigt, bestaunt und gerne mit nach Hause genommen.
Nach dem Hauptgang – ein großes Kompliment an das Gut Rieden Team für das ausgezeichnete Essen und den netten Service – war es dann soweit:
Horst Eberl betrachtete unseren gemeinsamen Sport in seinen Beiträgen und Golfliedern von der kabarettistisch/musikalischen Seite. Es wurde gelacht und mitgesungen – beste Stimmung. Und draussen prasselte der Starkregen, der uns zu dieser Zeit nichts mehr anhaben konnte.

Zeit für die Siegerehrung! Es ging um Champagner, Cremant und Prosecco und, nicht zu vergessen, für den Nearest to the Pin um einen Aufenthalt im Golf- und Seehotel Engstler, Velden am Wörthersee, mit Greenfee-Gutscheinen der Kärnten Werbung. Es wurde hervorragend gespielt, sodass 15 Teilnehmer/-innen ihr Handicap verbessern konnten. Die Ergebnisse:

Brutto Damen:
Miriam Klaus 29 Punkte
Brutto Herren:
Constantin Haack 34 Punkte
Netto - HCP bis 15,8
1. Michael Hiepp 42 Stblfd.
2. Sabine Hochschorner 41 Stblfd.
3. Dieter Radloff 41 Stblfd.
Netto – HCP 15,9 – 23,7
1. Marion Woyczyk 42 Stblfd.
2. Ingrid Lichtblau 39 Stblfd.
3. Rosemarie Mendoza 38 Stblfd.
Netto ab HCP 23,8
1. Hans Kollmannsberger 45 Stblfd.
2. Isolde Jung 41 Stblfd.
3. Antoni von Langsdorff 40 Stblfd.
Nearest to the Pin und damit glücklicher Gewinner des Aufenthalts im Engstler in Velden, Wörthersee
Rudolf Renner mit 82 cm
Longest Drive HCP – 18,4
Damen: Sabine Hochschorner
Herren: Pascal Herrmann
Longest Drive HCP ab -18,5
Damen: Antoni von Langsdorff
Herren: Gerhart von Langsdorff

Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger!

Die Verlosung einiger schöner Preise – Greenfees Kärnten sowie BMW Geschenke – beendete den offiziellen Teil des Golftages.

An dieser Stelle noch einmal ein Dankeschön an die Sponsoren dieses Tages, das Autohaus Michael Schmidt GmbH, Starnberg; das Golf- und Seehotel Engstler, Velden am Wörthersee und die Kärnten Werbung!

Beim Nachhausegehen waren sich alle einig - es war ein gelungener Präsidiumscup mit reger Beteiligung unserer Mitglieder und bei sehr guter Stimmung. Eine Auswahl an Fotos wird dieser Tage im Clubhaus ausgehängt.

Bis bald bei einem der nächsten Clubturniere
Ilse